SCHÜLER
VERTRETUNG

Ideen und Interessen gemeinsam tragen

Die Schülervertretung, bestehend aus einem gewählten Vertreter jeder Klasse, wurde ins Leben gerufen, um Schüler mit formalen Sitzungsprozessen sowie Kommunikationstechniken vertraut zu machen und zu helfen, Fähigkeiten wie Verantwortung, Initiative und Führungsstärke zu entwickeln.

Mitglieder der Schülervertretung der Lower School sind: Hashem, Lara, Kushagr, Lukas, Edward, Johnny, Stanley, Arthur, Emma, Mael, Anna-Lena, Ben, Nele and Marion. Sie treffen sich, unter Anleitung von Frau Freeman und Frau Scott, regelmäßig, um Anliegen von Schülern und der Schule allgemein zu besprechen.

Die Schülervertretung für die Upper School besteht aus Luise (Vorsitzende), Fabian (Sekretär), Helen (Schatzmeister), Mathies, Angad, Chris, Alfred, Helen, Mia, Antonia, Josephine, Tom, Eva, Lina, Leona, Mairin, Charlotte, Martin, Louisa sowie Alexander. Es wird organisatorisch von Herrn Polizotto unterstützt. Auch sie treffen sich zu festen Terminen.

Die Schülervertretung organisiert im Laufe des Schuljahres einige Veranstaltungen. Sie entscheidet und informiert darüber, wie die dabei gesammelten Beiträge verwendet werden. Zu ihren Aufgaben gehört jedoch natürlich auch die Repräsentation der Schülerschaft und ihrer Interessen.

ABSOLVENTEN

Wo studieren unsere Absolventen?
Um herauszufinden, welche Universitäten unsere Absolventen besuchen/besucht haben, klicken Sie bitte hier. Falls Du Absolvent bist und Deine Universität nicht aufgeführt ist, informiere uns bitte, damit wir Deinen aktuellen Standort aufnehmen können.

ThIS Absolventen auf Facebook
Wenn Du Zugang zur ThIS-Absolventen-Gruppe haben möchtest, bitte kontaktiere uns, damit wir Dich integrieren können und Du die Möglichkeit hast, Dich mit anderen Absolventen auszutauschen und Erfahrungen zu teilen.

Absolventen - der '22/12'-Club
Wenn Du die 12. Klasse an der Thuringia International School abgeschlossen hast, bist Du einer unserer geschätzten Absolventen. Wenn Du Deinen Abschluss an einer anderen Schule gemacht, aber einige Deiner Schuljahre an der Thuringia International School verbracht hast, zählst Du ebenfalls zu unseren verehrten Absolventen. Die ThiS veranstaltet traditionell ein Absolvententreffen im Winter, den "22/12-Club". Der Direktor lädt dazu jedes Jahr am 22. Dezember um 18:30 alle Absolventen, die Diplom-Programm-Lehrer und die SchülerInnen der 12. Klassen ein (die Schule wird für Häppchen aufkommen, andere Speisen und Getränke sind individuell zu bezahlen). Wenn Du an dieser Veranstaltung teilnehmen möchtest, informiere bitte die Schule bis zum 15. Dezember darüber, damit wir Dir den Ort des Treffens mitteilen können. Wir freuen uns darauf, Dich wiederzusehen!

ELTERN

Die Schule sucht jederzeit das Gespräch mit den Eltern.

Im Geiste von Partnerschaft und bester Absichten für alle Schüler, werden Eltern ausdrücklich ermuntert, ihre Ideen, Anliegen und Anregungen bezüglich unserer Schule auf hilfreiche und konstruktive Art über die vorgesehenen Wege zu kommunizieren.

Eltern werden aufgefordert Ideen, Anliegen und Vorschläge bezüglich der Schule an die folgenden Stellen zu richten:

  • an den Klassenlehrer, wenn es einen Schüler der Klasse betrifft
  • an die Leitung der Unter- bzw. Oberstufe, wenn keine zufriedenstellende Lösung mit dem Klassenlehrer gefunden werden kann oder wenn die Angelegenheit die gesamte Unter- bzw. Oberstufe betrifft.
  • an den Direktor, wenn es zu keiner zufriedenstellenden Lösung mit der Leitung der Unter- bzw. Oberstufe kommt.

Obwohl Anregungen von Eltern sorgsam in Betracht gezogen werden, werden endgültige Entscheidungen bezüglich der Schulbelange vom Direktor getroffen.

Eltern - und
Lehrer-Organisation

Das Leben eines Schulkindes wird in einer Familie, die gut informiert ist und sich aktiv in die Schule einbringt, viel reicher. ThIS heißt das Engagement der Eltern sehr willkommen und fördert enge Beziehungen zwischen Eltern und Schule. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Eltern in unserer Schule assistieren können. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie sich an unserem Schulalltag beteiligen.

Auch unsere Eltern-Lehrer-Organisation (PTO) initiiert Freiwilligeneinsätze und koordiniert eine Vielzahl sozialer Ereignisse.

FÖRDERVEREIN

Freunde der ThIS

Der Förderverein des Thuringia International School e.V. wurde im Jahre 2005 gegründet. Die Ziele dieses gemeinnützigen Vereins sind, die Thuringia International School bekannter zu machen, enge Beziehungen zu Wirtschaft und Regierung zu knüpfen, und die Schule finanziell zu unterstützen.

Insbesondere entwickelt der Förderverein ein Programm zur Spendengewinnung, um finanzielle Unterstützung von Privatpersonen, öffentlichen Einrichtungen und Thüringer Firmen zu erhalten.

Spendenprojekt - "Leaves for Learning"

Der Förderverein ermöglichte der Schule neue Computer für den Schülergebrauch, neue Bücher für die Schulbibliothek und Instrumente für das Musikprogramm der Schule zu erwerben.

Seit 2016 hat der Förderverein speziell die naturwissenschaftliche Abteilung bei der Anschaffung von wissenschaftlichen Geräten für die wachsenden oberen Klassenstufen unterstützt.

  1. Spendende Privatpersonen oder Firmen werden mit einer Metallplakette in Form eines Blattes mit eingraviertem Namen geehrt, das an dem "Leaves for Learning"-Baum im Schulfoyer angebracht wird. Die Farbe des Blattes richtet sich wie folgt nach dem gespendeten Betrag:
  2. Bronze für 100,00 €
  3. Silber für 150,00 €
  4. Gold für 200,00 €

Bitte unterstützen Sie die Entwicklung unserer einmaligen Institution, indem Sie reguläres Mitglied werden oder eine einmalige Spende leisten. Vielen Dank für Ihr Engagement!
Arndt Hobrecker (Vorstandsvorsitzender des Fördervereins)

Einkaufen für einen guten Zweck

Der Förderverein bittet Eltern und Freunde der ThIS, die "Schulengel"-Plattform für Ihren Einkauf im Interent zu nutzen. Mit Hilfe dieser Organisation wird ein Anteil der Ausgaben in vielen Internet-Shops automatisch an die Schule gespendet, ohne dass für Sie zusätzliche Kosten entstehen. Klicken Sie einfach auf das untenstehende Logo, um mehr zu erfahren.