IB Diploma, Klassenstufen 11 - 12

Das IB Diploma Programme (IB DP), für Schüler im Alter von 16 – 19, ist ein zweijähriger Kurs. Es ist international und auch national als Qualifikation für ein Universitätsstudium anerkannt. Die Schüler teilen hier eine Unterrichtserfahrung, bei der Wert auf kritisches Denken gelegt wird, auf interkulturelles Verständnis und Respekt gegenüber anderen in unserer globalen Gemeinschaft.

Das IB Diplom am Ende der 12. Klasse wird allgemein als “internationaler Passierschein” zu einem universitären Bildungsweg angesehen, da es zu den weltweit besten Ausbildungswegen gehört. Dieses Programm wird von den deutschen Behörden anerkannt und garantiert Schulabgängern, sofern die Bedingungen erfüllt werden (siehe Dokument der KMK), die Hochschulreife. Damit sind unsere Absolventen an Universitäten überall in der Welt, eingeschlossen Amerika, England und anderen englischsprechenden Ländern zum Studium berechtigt. Kürzlich graduierte Schüler der Thuringia International School haben bei ihren Abschlussprüfungen sehr hohe Punktzahlen erreicht und Zulassung zu Universitäten in diesen Ländern, aber unter anderem auch in Deutschland, Italien, Österreich, Belgien, China und der Schweiz erhalten.