Botschaft des Direktors

Willkommen an der Thuringia International School, die bereits im zweiten Jahrzehnt ihres Daseins internationale Lernerfahrungen für Kinder international mobiler und global orientierter Familien anbietet. Mit hohen Zielen, zukunftsgerichtet, einer einladenden Gemeinschaft, engagierten und liebevollen Lehrern ist es ein Privileg für uns alle, Teil der ThIS zu sein.

Wir laden Sie ein, unsere Schule zu besuchen. Sie werden hier eine erstaunliche, von großartigen Lehrern geschaffene Lernumgebung vorfinden. Diese wurden weltweit angeworben und bilden ein fachmännisches, hart arbeitendes Team, welches das Lernen und Wohlbefinden ihrer Schüler in den Mittelpunkt stellt. Bei der Qualität der Lehre geht es immer darum, dem Lernen einen Sinn zu geben und individuelle Talente sowie die intellektuelle, soziale und persönliche Entwicklung unserer Schüler zu fördern.

Wir sind eine IBO-Weltschule und autorisiert, folgende Programme anzubieten: das IB Primary Years Programme (PYP) – Vorschule bis Klassenstufe 5, das IB Middle Years Programme (MYP) – Klassenstufen 6 bis 10 und das IB Diploma Programme (DP) – Klassenstufen 11 bis 12.

Wir schätzen es, am Wachstum des Bundeslandes Thüringen aktiv mitwirken zu können und in diesem Land, das neben einer so reichen Geschichte auch eine dynamische Gegenwart und Zukunft hat, arbeiten zu dürfen. Die ThIS ist die einzige private Internationale Schule im Bundesland Thüringen, die vom Komitee der Internationalen Schulen (CIS) akkreditiert wurde, und Mitglied des Verbands der Deutschen Internationalen Schulen (AGIS) ist.

Hochachtungsvoll,
Philip Armstrong / Direktor

Philip Armstrong hat mehr als 2 Jahrzehnte im Bereich internationaler Erziehung und Bildung gearbeitet, unter anderem an der Münchner Internationalen Schule, der Wiener Internationalen Schule, der Züricher Internationalen Schule, der Internationalen Schule in Ulm/Neu Ulm, sowie 9 Jahre lang in Asien an der Yokohama Internationalen Schule in Japan, an der Hiroshima Internationalen Schule in Japan und an der Tianjin Rego Internationalen Schule in China.

Philip Armstrong ist auch Musiker. Er hat einen Hochschulabschluss der Royal Academy of Music in London wo er Komposition und elektronische Musik bei Paul Patterson studierte. Er hat einen Abschluss (Master of Arts) in Kompositionslehre der Universität Kalifornien, Santa Barbara, wo er bei Peter Racine Fricker Kompositionslehre und bei JoAnn Kuchera Morin Computermusik studierte. Er ist ein sehr aktiver Komponist, einige seiner Stücke können bei Amazon.com heruntergeladen werden.